fbpx
Einfacher Scherenschnitt-Querschneider mit frequenzgeregeltem Drehstromantrieb

Das Querschneider-Baukastensystem ist an verschiedenste Aufgabenstellungen anpassbar. Querschneiden lassen sich Bahnen aus Papier, Kunststoff- und Metallfolie, Textilien und Verbundwerkstoffen.

Servoquerschneider mit Lücken-Abtastsensorik zum Trennen einer Kartonbahn mit aufgeklebten Paneelen
Doppelschnitt-Servoquerschneider, kombiniert mit Walzenvorschub, Querstreifenabsaugung und Zuschnittauswurf für unseren Abstapler

Technische Beschreibung:

Grundaufbau:

Das Grundgestell besteht aus Aluminium-Konstruktionsprofilen. Die Montagemöglichkeiten in bestehende Anlagen und Nachrüstungen sind dadurch einfach und vielfältig. Alternativ zum geschlossenen Gestellrahmen bieten wir auch C-Gestelle an bis zu einer Schnittbreite von 1000 mm.

Auf vier Kugelumlauf-Linearschlitten ist der Querschneider-Schlitten gelagert. Verschiedene Messerkassetten-Typen lassen sich auf dem Querschneider-Schlitten schnell und einfach klemmen.

Antriebsvarianten:

Manuell: An einem Griff wird der Querschneider-Schlitten mit der Messerkassette über die Bahn gezogen und geschnitten.
Vorteil: Niedrigster Preis.

Pneumatisch: Ein Pneumatikzylinder bewegt den Querschneider-Schlitten.
Vorteil: Niedrigster Preis für Ausführung mit Antrieb.

Drehstromantrieb: Ein frequenzgeregelter Drehstrommotor erzeugt die Querschneider-Bewegung.
Vorteile:

  • Kostengünstiger Antrieb
  • Geringe Energiekosten

Servoantrieb: Ein hochdynamischer Servomotor treibt den Querschneider an.
Vorteile:

  • Extrem kurze Schnittzykluszeiten
  • Intelligente und hochpräzise Steuerung, z.B. für Sonderfunktionen
  • Geringe Energiekosten

Schnittvarianten:

Heißschnittkassetten und Messerkassetten für unterschiedliche Schneidaufgaben stehen zur Verfügung. Auch Doppelschnitte mit Abzug des ausgeschnittenen Querstreifens sind Standard.
Nutzen Sie für die Auswahl Ihrer Messerkassette gerne unsere Kaufberatung.

Kundenspezifische Lösungen:

Individuelle Lösungen ermöglicht unser innovativer Maschinen- und Steuerungsbau.

Leistung und Energieverbrauch:

Schnittzykluszeiten in Abhängkeit von der Schnittbreite
Querschneider-AntriebAntriebsleistung750 mm1200 mm2000 mm
Pneumatisch 0,5 dm³ je m Hub 1,3 sec1,7 sec2,6 sec
Drehstrommotor0,55 kW1 sec1,2 sec1,4 sec
Servomotor3,6 kW0,25 sec0,32 sec0,45 sec

Diese Werte gelten für Scherenschnitt- und Quetschschnitt-Messerkassetten. Beim Einsatz von Heißschnitt-Messerkassetten sind die Schnittzykluszeiten deutlich länger und abhängig vom zuschneidenden Material.

Teilen Sie uns bitte mit, in welcher Ausführung Sie den Querschneider benötigen.
Für zusätzliche Anforderungen steht unser innovativer Maschinenbau bereit. Sie erhalten dann kurzfristig ein Angebot:

Schnittbreite in Millimetern (min. 250 mm)

Grundgestell

Schlittenantrieb

Auswahl der geeigneten Messerkassette

Anwendungsgebiet und sonstige Angaben: Teilen Sie uns bitte z.B. Ihre Sonderwünsche mit. Unser innovativer Maschinenbau macht vieles möglich:

Ich möchte über neue Angebote informiert werden.

Durch das Absenden Ihrer Anfrage stimmen Sie unseren Datenschutzbelehrung zu.